Lutherkirche

In unmittelbarer Stadtmitte von Altena steht die historische Lutherkirche. Der Turm wurde bereits im Jahr 1318 gebaut, die Kirche in der heutigen Gestalt stammt von 1738. mehr

Am 17. Mai 2015 brannte die Lutherkirche durch Brandstiftung und konnte gerade noch gerettet werden. Die Aufbauarbeiten werden sicher ein Jahr dauern. Die Kirche ist derzeit nicht begehbar. mehr

Im Jahr 2015 feiert die Kirchengemeinde das 700. Turmjubiläum, nach dem verheerenden Brand ein "Glücksfall", da alles anders hätte ausfallen können. mehr

Mühlendorf-Kirche

Im Stadtteil Mühlendorf steht die Mühlendorf-Kirche von 1956. 1987 wurde an die Kirche ein Gemeindehaus angebaut. Heute finden in der Mühlendorf-Kirche vor allem unsere Trauerfeiern statt, weil die drei evangelischen Friedhöfe unmittelbar nebenan liegen.

mehr

Reformierte Kirche

Wenige Schritte neben der Lutherkirche steht die Reformierte Kirche von 1908. Sie ist inzwischen entwidmet. 

mehr

Kirchenschließungen

Das Gemeindeleben wurde wegen der demographischen Entwicklung in Altena auf Lutherkirche/Lutherhaus und das Gemeindezentrum Mühlendorf konzentriert. 

Neben der Reformierten Kirche hat die Gemeinde das Gemeindezentrum Drescheider Berg geschlossen. Die Paul-Gerhardt-Kirche am Breitenhagen wurde abgerissen. Die Melachthonkirche im Stadtteil Tiergarten wurde an eine Privatperson verkauft. An dieser Stelle stellt eine Glocken-Siftung das Glockengeläut sicher.